Aktuelles

Projektreportage- Kaffeebeutel gruppiert und sauber geschrumpft

Das Traditionsunternehmen Turm Handels AG, bekannt für die Kaffee Erfolgsgeschichte aus St. Gallen hat im Rahmen einer Rationalisierung und Modernisierung eine alte Folienverpackungsmaschine durch einen neue SAROPACKER BP Maschine ersetzt.

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme steht jetzt die Maschine im Einsatz, um 500gr und 1 Kilo-Kaffeebeutel zu 6er oder 12 Einheiten zu gruppieren und zu sauber zu schrumpfen.

Nach der Installation stand Betriebsleiter, Herr Armin Keller Red und Antwort:

 

Herr Keller, was hat den Ausschlag gegeben, dass Sie sich für Saropack und die SAROPACKER Folienverpackungsanlage entschieden haben?

Unsere Unternehmen arbeiten schon seit Jahren in erfolgreich zusammen. Die SAROLEN LDPE Schrumpffolie für die bisherige, alte Maschine wird von Saropack bezogen. Wir waren immer zufrieden mit der Betreuung. Die Nähe und die gute Projektbearbeitung hat den Ausschlag für Saropack gegeben.

 

Welche Projektschritte waren für Ihre Entscheidung wichtig?

Die Betreuung und die Kompetenz unserer Ansprechpersonen war für uns während des ganzen Projektverlaufes sehr wichtig. Durch die professionelle Vorführung mit Originalprodukten konnte der Prozess 1 : 1 dargestellt werden. Das hat uns Sicherheit für den Entscheid gegeben.

 

Welche Ansprüche stellen Sie an die Folienverpackung und an Ihren Partner generell?

Wir erwarten eine hohe Kundenorientierung der Ansprechpersonen. Die Verpackungsmaschine soll flexibel umstellbar und einfach in der Bedienung sein.

Zudem brauchen wir gleichbleibende Verpackungsresultate. Unser Partner muss uns im Servicefall rasche Reaktionszeiten und einen professionellen Service anbieten können. Saropack hat uns hier in allen Bereichen überzeugt.

 

Welche Ziele stellten Sie an die Verpackungslösung und an das Projekt?

Wir wollten rationeller verpacken als bisher. Der Ablauf sollte verbessert werden. Zudem war bis bestehende Maschine alt. Im Rahmen der Betriebssicherheit musste wir eine Entscheidung treffen.

 

Wie wurden diese Ziele erreicht bzw. diese Ansprüche erfüllt?

Die Ziele wurden durch die gute, offene Kommunikation erreicht. Saropack hat uns die SAROPACKER BP800AR 230 R Maschine empfohlen. Wir hatten jederzeit das Vertrauen in die professionelle Beratung.

 

Welches Optimierungspotential kann jetzt genutzt werden? Was haben Sie durch die neue Lösung eingespart?

Wir haben eine deutliche Produktionssteigerung erreicht, zudem konnte der Folienverbrauch optimiert bzw. reduziert werden. Im weiteren verbraucht die  Maschine weniger Energie und die Unterhaltskosten gegenüber der alten Maschine sind massiv reduziert worden.